Artikelansicht

VDMA-Büro in Brasilien

id:2008938

Mitgliedsunternehmen des Fachverbands Textilmaschinen können seit April 2013 die Dienstleistungen des VDMA Büros Brasilien in Anspruch nehmen.

Der Fachverband hat sich für eine Beteiligung am VDMA Büro Brasilien mit Sitz in São Paulo entschieden und bietet damit den Mitgliedern im wichtigsten Exportmarkt für Textilmaschinen in Lateinamerika konkrete Unterstützung bei der Marktbearbeitung und eine wichtige Anlaufstelle bei ihren Geschäftsaktivitäten in Brasilien.

Der neue „Diretor executivo do VDMA Brasil", Thomas Junqeira Ayres Ulbrich, hat sowohl deutsche als auch brasilianische Wurzeln. Die Familie seiner Mutter stammt aus Salvador/Bahia. Ulbrich ist in Deutschland aufgewachsen und hat in Bonn Jura studiert. Seine Referendarzeit verbrachte er in Rio de Janeiro.

1989 bis 2000 war er als Rechtsanwalt bereits für die VDMA-Rechtsabteilung tätig. Seit der Jahrtausendwende arbeitete er für verschiedene europäische Maschinen- und Anlagenbauer.

Die Kontaktdaten zum VDMA-Verbindungsbüro in Brasilien:
Rua Pedroso Alvarenga, 755 Conj. 101- Itaim Bibi - São Paulo - SP - CEP 04531-011 - Brasilien
Tel.: +55 11 430580 -42/-43
Fax: +55 11 3078 4335
E-Mail: thomasjaulbrich@vdma.org
Internet: https://brazil.vdma.org/

Strauch, Nicolai
Strauch, Nicolai
Bilddatenbank
Zurück
Redaktionstipp

nothing to view