Das Verbindungsbüro in Peking

id:598446

Der Fachverband Textilmaschinen bietet seinen Mitgliedern über das VDMA Verbindungsbüro in Peking Informationen aus erster Hand zum chinesischen Markt und Unterstützung und Beratung vor Ort in der Volksrepublik.

Informationen und Vor-Ort-Unterstützung in China
Marktbeobachtungen, Informationen zu neuen Gesetzen und Verordnungen und deren mögliche Folgen, Förderprojekte und Messeinformationen werden monatlich in einem Report des China-Büros zusammengefasst und über den e-Newsletter des Fachverbands allen Mitgliedsfirmen zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen und Veröffentlichungen aus dem Chinabüro finden Sie unter der Rubrik Märkte und Konjunktur.

Kompetente Ansprechpartner
Claudia Barkowsky, Leiterin des Verbindungsbüros. Herr Wen Bin, Projektmanager und für den Fachverband Textilmaschinen zuständig, hat einen breiten Erfahrungsschatz in der Textil- und Textilmaschinenindustrie und war vor seinem Engagement beim Verbindungsbüro für einen führenden deutschen Textilmaschinenhersteller tätig.

Das Portfolio im Überblick
Den Mitgliedsfirmen bietet das VDMA Verbindungsbüro in Peking folgende individuelle Dienstleistungen:

  •  Marktforschung, Marktstudien
  •  Markteinstiegsstrategien
  •  Unterstützung bei der Gründung von FICE (Foreign Invested Commercial Enterprises) in China
  • Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Standort für eine Produktion, eine Montage- oder Logistik-Basis in China 

Zur Homepage

Strauch, Nicolai
Strauch, Nicolai

nothing to view