Innovating the world of Textiles
Film
Irantex 2017
Film
Innovating the world of Textiles
Film
Irantex 2017
Film
123 A B C D E F G H I j k l m n o p q r s t u v w x y z Show All
ALUCOLOR Textilmaschinen
Industriestr. 16
42929 Wermelskirchen
Deutschland
E-Mail:
Phone:
mail@alucolor.de
(+49 2196) 7 29 00-18
ANDRITZ Asselin - Thibeau
41, rue Camille Randoing
76500 Elbeuf
Frankreich
E-Mail:
Phone:
asselin-thibeau@andritz.com
(+33 2) 32 96 42-42
Eduard-Küsters-Str. 1
47805 Krefeld
Deutschland
E-Mail:
Phone:
kuesters@andritz.com
(+49 2151) 34-0
530 rue Aristide Bergès
38330 Montbonnot
Frankreich
E-Mail:
Phone:
perfojet@andritz.com
(+33 4) 76 52 23 11
ARISTO Graphic Systeme
Schnackenburgallee 117
22525 Hamburg
Deutschland
E-Mail:
Phone:
sales@aristo.de
(+49 40) 5 47 47-0
Autefa Solutions Germany
Paul-Lenz-Str. 1
86316 Friedberg
Deutschland
E-Mail:
Phone:
germany@autefa.com
(+49 821) 26 08-0
Bachmann electronic
Kreuzäckerweg 33
6800 Feldkirch
Österreich
E-Mail:
Phone:
info@bachmann.info
(+43 5522) 34 97-0
Baumüller Nürnberg
Ostendstr. 80 - 90
90482 Nürnberg
Deutschland
E-Mail:
Phone:
mail@baumueller.de
(+49 911) 54 32-0
Benninger Automation
Schopfheimer Str. 89
79669 Zell
Deutschland
E-Mail:
Phone:
automation@benningergroup.com
(+49 7625) 1 31-0
Schopfheimer Str. 89
79669 Zell
Deutschland
E-Mail:
Phone:
bengermany@benningergroup.com
(+49 7625) 1 31-0
Rosemarie Sehr
Rosemarie Sehr
Fachverband Textilmaschinen, Assistentin der Geschäftsführung, Walter Reiners-Stiftung, Blue Competence
+49 69 66 03-15 58
+49 69 66 03-25 58
Thomas Waldmann
Thomas Waldmann
Geschäftsführer Fachverband Textilmaschinen, Geschäftsführer Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau, Geschäftsführer Walter Reiners-Stiftung des Deutschen Textilmaschinenbaus, Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien
+49 69 66 03-12 71
+49 69 66 03-22 71
Mon. 20.08.2018  11:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Raum 4
Komitee Wissen und Ausbildung am 20. August 2018 in Frankfurt, 11:00 -16:00 Uhr
Thu. 23.08.2018  09:00 Uhr
Hamburg
Einladung zur VDMA-Erfahrungsaustauschveranstaltung am 23.08.2018 in Hamburg
Thu. 23.08.2018  10:00 - 17:00 Uhr
Hamburg
Erkenntnisreiche Vorträge und Vorgehensweisen aus der Praxis werden die Veranstaltung tragen. Nichtsdestotrotz werden bei einem Erfahrungsaustausch auch die Beiträge der Teilnehmer die Veranstaltung bereichern.
Mon. 27.08.2018  17:00 - 20:00 Uhr
Hamburg
Zum persönlichen Risikomanagement eines "Ausfuhrverantwortlichen" gehört es, sich selbst in angemessenen Zeitabständen weiterzubilden. Hierzu, aber auch zur praxisnahen Diskussion mit anderen Ausfuhrverantwortlichen, dient dieser Erfa.
Tue. 28.08.2018  09:00 - 16:00 Uhr
Hamburg
Aktuelle Situation Exportkontrolle, Reform der EU-Exportkontrolle, Organisation von Exportkontrolle im Unternehmen, Zollkodex / Zollkodex-DVO, ATLAS-Ausfuhr, Warenursprung und Präferenzen, Brexit
Wed. 29.08.2018  10:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Raum 3
Arbeitskreis Energie am 29. August 2018 in Frankfurt
Thu. 30.08.2018  10:00 - 16:30 Uhr
BOGE KOMPRESSOREN in Bielefeld
Eastern Westphalia as a location for mechanical engineering offers more than just highly refined and energy-efficient technologies. The VDMA energy-efficiency network is pulling out all the stops to develop its own energy-efficient manufacturing there.
Mon. 03.09.2018  13:00 - 17:00 Uhr
Hamburg
Invitation for members' meeting on September 3rd in Emporio Tower in Hamburg
Tue. 04.09.2018  09:00 - 18:30 Uhr
CCL Congress-Center Leipzig
Konkrete Praxisberichte von Unternehmern sowie entscheidende Impulse aus der anwendungsorientierten Wissenschaft: Das Anwenderforum für den Werkzeugmaschinen-, Werkzeug- und Formenbau befasst sich mit den Herausforderungen und Auswirkungen des technologischen Wandels hin zu alternativen Antriebsformen, E-Mobilität und autonomem Fahren.
Tue. 04.09.2018  13:30 - 17:00 Uhr
VDMA-Haus, Frankfurt-Niederrad, Raum 8
Das internationale Projektmanagement wird im Rahmen der wachsenden Globalisierung von Unternehmen vor immer neue Herausforderungen gestellt. Die gewohnte und eingespielte Zusammenarbeit mit Stammkunden und bewährten Lieferanten mit dem eigenen Stammhaus wechselt in unbekanntes Terrain mit Kunden und Lieferanten auf anderen Kontinenten, der Zusammenarbeit mit neuen Firmenmitgliedern und Notwendigkeit von interkulturellem Verständnis füreinander.