VDMA-Herstellernachweis: Hybride Leichtbau Technologien

Der VDMA vermarktet das Leistungsspektrum seiner Mitglieder zur Herstellung faserverstärkter Kunststoffe in der Composite Arena.

Artikel anzeigen

Predictive Maintenance: Revolutioniert Big Data die Instandhaltung?

23.05.2017 Mehrere aktuelle Publikationen des VDMA nehmen Chancen und Herausforderungen von Predictive Maintenance 4.0 im Maschinenbau unter die Lupe.

Artikel anzeigen

Industrie 4.0 – Deutsche Textilindustrie und Textilforschung verfolgen Chancen

16.03.2017 Übersicht der Studien und Informationsveranstaltungen

Artikel anzeigen

Leitfaden Industrie 4.0 - Orientierungshilfe zur Einführung in den Mittelstand

27.07.2015 Der Leitfaden enthält einerseits die beiden Werkzeugkästen "Produktion" und "Produkte", die Ansätze und Entwicklungspotentiale im Rahmen von Industrie 4.0 für beide Bereiche aufzeigen. Andererseits stellt der Leitfaden ein Worskhopkonzept für Unternehmen vor. Der Leitfaden bietet damit Anregungen, um in einem systematischen Prozess eine individuelle Analyse und Potentialabschätzung bis hin zu Geschäftsmodellentwicklungen durchzuführen.

Artikel anzeigen

German Technology: Higher Energy Efficiency - Higher Profits

"Master the Art of Sustainable Innovation" ist das Hauptthema der ITMA 2015. Mitgliedsfirmen des VDMA-Fachverbands Textilmaschinen setzen die zur ITMA ASIA 2014 begonnene Analyse über die gesamte textile Prozesskette fort und zeigen auf, wie sich mit deutscher Technologie Gewinne durch höhere Energie- und Materialeffizienz steigern lassen.

Artikel anzeigen

Fokus nachhaltige Textilproduktion

02.03.2016 Die ausstellenden VDMA-Mitgliedsfirmen äußern sich sehr zufrieden mit der internationalen Leitmesse des Textilmaschinenbaus ITMA. Die Messe hat gezeigt, dass nachhaltige Textilproduktion ein wichtiges Thema für die Industrie bleibt.

Artikel anzeigen

Theorie und Empirie bestätigen: Labels für Investitionsgüter sind Kostenfaktoren und Innovationshemmnisse

20.11.2017 Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH im Auftrag der IMPULS-Stiftung des VDMA: In Theorie und Praxis finden sich keine Argumente für obligatorische Produktlabels im Maschinenbau. Die Studie weist nach, dass Labels als Informationsquelle im Maschinenbau bedeutungslos sind, weil im Business-to-Business-Geschäft (B2B) bereits gut informierte Käufer und Verkäufer zusammenkommen.

Artikel anzeigen

Betroffenheit des Textilmaschinenbaus durch REACH ?

04.09.2017 Überblick über Aktivitäten im Rahmen der europäischen Chemikalienverordnung REACH.

Artikel anzeigen

Christine Karin Schmidt

Referentin Fachverband Textilmaschinen, Technik allgemein, technische Vorschriften, Forschung, Normung, Beirat Forschung und Technik, Vliesstoffmaschinen, Herstellernachweis, Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien

Tel.: 

+49 69 66 03-14 73


Fax: 

+49 69 66 03-24 73


ch.k.schmidt@vdma.org