News

VDMA members successfully met Indian Textiles and Nonwovens: German textile machinery ranks first.
India is a very important market for the German textile machinery industry, with an export of more than €255 million (+ 8 %) in 2017. Many German machinery builders have longstanding relations with Indian customers and quite a number of them also provide production plants and training centres in India. Not surprisingly, about 370 decision-makers and experts from the textile and nonwoven related industry attended the VDMA conference and B2B event called “German Technology meets Indian Textiles and Nonwovens” in Mumbai on 15-16 May 2018 (www.germantech-indiantextile.de).
Transformation der chinesischen Textilindustrie
"Made in China 2025" soll China im nächsten Jahrzehnt zu einem führenden Produktionsstandort und Technologieanbieter machen. "Smart Production" und "Intelligent Manufacturing" sind als Ziele im 13. Fünfjahrplan des China National Textile and Apparel Council (CNTAC) und auch im Intelligent manufacturing development plan (2016-2020) des Ministry of Industry and Information Technology genannt.
ITMA 2019: ausgebucht
Von insgesamt über 1.500 Unternehmen haben bisher über 200 aus Deutschland und Österreich einen Zulassungsantrag für die Innovationsleitmesse des Textilmaschinenbaus gestellt (Stand: 6.04.2018). Dabei haben die deutschen Unternehmen ihre Standgrößen um durchschnittlich über 10 Prozent gegenüber der ITMA 2015 erhöht. Anmeldeschluss für die ITMA 2019 war der 6. April 2018. Hier geht es zur alphabetischen Auflistung der Unternehmen.
Überarbeitung des BVT-Merkblattes "Textilindustrie"
Schlussfolgerungen zu den besten verfügbaren Techniken (BVT) dienen als Referenzdokumente für Genehmigungsauflagen für industrielle Anlagen. Das Dokument für die Textilindustrie wird bis Juni 2020 überarbeitet.
Investitionsförderung Indien: Neue Anforderungen an Textilmaschinenhersteller für ATUFS-Registrierung
Für den VDMA ist eindeutig, dass die von den Indern geforderten ISO 9000- oder ISO 14000-Zertifizierungen insbesondere KMUs benachteiligen und nicht notwendige Voraussetzung für die Produktion hochwertiger Textilmaschinen sind. Die Geschäftsstelle und das VDMA Indien-Büro vertreten die Interessen der Mitglieder.
Messe- und Marketingausschuss: André Wissenberg, Oerlikon Textile übernimmt Vorsitz
Am 12. Dezember 2017 wählten die Teilnehmer des Messe- und Marketingausschusses André Wissenberg, Marketing and Corporate Communications, Oerlikon Textile einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Gremiums. Wissenberg löst damit Hermann Selker, Leiter Marketing, Trützschler ab (Vorsitzender von 2010 bis 2017). Ferner setzten die Vertreter von 18 Mitgliedsunternehmen die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer künftigen Arbeit im Hinblick auf Marketing, Unternehmenskommunikation, Messen und Vertrieb. Die Ergebnisse sind für Mitglieder hier zusammengefasst.
Innovating the world of Textiles
Film
Irantex 2017
Film
Innovating the world of Textiles
Film
Irantex 2017
Film
123 A B C D E F G H I j k l m n o p q r s t u v w x y z Alle anzeigen
ALUCOLOR Textilmaschinen
Industriestr. 16
42929 Wermelskirchen
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
mail@alucolor.de
(+49 2196) 7 29 00-18
ANDRITZ Asselin - Thibeau
41, rue Camille Randoing
76500 Elbeuf
Frankreich
E-Mail:
Telefon:
asselin-thibeau@andritz.com
(+33 2) 32 96 42-42
Eduard-Küsters-Str. 1
47805 Krefeld
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
kuesters@andritz.com
(+49 2151) 34-0
530 rue Aristide Bergès
38330 Montbonnot
Frankreich
E-Mail:
Telefon:
perfojet@andritz.com
(+33 4) 76 52 23 11
ARISTO Graphic Systeme
Schnackenburgallee 117
22525 Hamburg
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
sales@aristo.de
(+49 40) 5 47 47-0
Autefa Solutions Germany
Paul-Lenz-Str. 1
86316 Friedberg
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
germany@autefa.com
(+49 821) 26 08-0
Bachmann electronic
Kreuzäckerweg 33
6800 Feldkirch
Österreich
E-Mail:
Telefon:
info@bachmann.info
(+43 5522) 34 97-0
Baumüller Nürnberg
Ostendstr. 80 - 90
90482 Nürnberg
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
mail@baumueller.com
(+49 911) 54 32-0
Benninger Automation
Schopfheimer Str. 89
79669 Zell
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
automation@benningergroup.com
(+49 7625) 1 31-0
Schopfheimer Str. 89
79669 Zell
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
bengermany@benningergroup.com
(+49 7625) 1 31-0
Rosemarie Sehr
Rosemarie Sehr
Fachverband Textilmaschinen, Assistentin der Geschäftsführung, Walter Reiners-Stiftung, Blue Competence
+49 69 66 03-15 58
+49 69 66 03-25 58
Thomas Waldmann
Thomas Waldmann
Geschäftsführer Fachverband Textilmaschinen, Geschäftsführer Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau, Geschäftsführer Walter Reiners-Stiftung des Deutschen Textilmaschinenbaus, Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien
+49 69 66 03-12 71
+49 69 66 03-22 71

Sie können bestimmte Produkte oder Firmen direkt mit Eingabe des Suchbegriffes oder innerhalb bestimmter Fachverbände suchen.

Mo. 29.04.2019  10:00 - 16:00 Uhr
Am 29.03.2019 ist der erste Entwurf für das überarbeitete BVT-Merkblatt für den Bereich FMP ("Ferrous Metal Processing") erschienen. Sie können diesen hier einsehen und herunterladen: http://eippcb.jrc.ec.europa.eu/reference/BREF/FMP/FMP_D1_web.pdf Für die Kommentierung des Entwurfs besteht eine Zeitspanne bis zum 07.06.2019. Bitte beachten Sie auch das beigefügte Begleitschreiben zum BREF-Entwurf. Zur ersten Besprechung des Entwurfs dieses BVT-Merkblatts laden wir Sie für den 29. April 2019 um 10 Uhr beim VDMA in Frankfurt ein.
Do. 02.05.2019  10:00 - 17:00 Uhr
VDMA, Lyoner Str. 18, 60528 Frankfurt
Unsere Arbeitsgemeinschaft Power-to-X for Applications (P2X4A) ist im Dezember erfolgreich gestartet. Seitdem sind wir für Sie und das Thema Power-to-X politisch in Berlin und Brüssel aktiv. In einem nächsten Schritt geht es nun darum, weitere Fragestellungen für die Arbeit in der AG P2X4A zu identifizieren. Dies wollen wir mit Ihnen nicht in einem klassischen Workshop-Format diskutieren, sondern im innovativen BarCamp Format.
Mo. 06.05.2019  13:00 - 20:00 Uhr
VDMA Frankfurt, Raum 1, Lyoner Str. 18, 60528 Frankfurt
Sie sind neues Mitglied im VDMA und kennen noch nicht alle für Sie wichtigen Angebote unseres Verbandes? Dann besuchen Sie die diesjährige „Veranstaltung für neue Mitglieder“ am 6. Mai 2019 in Frankfurt am Main.
Di. 07.05.2019  09:30 - 13:00 Uhr
VDMA-Haus, Frankfurt-Niederrad, Raum 1
Mit dem neuen Veranstaltungsformat Maschinensicherheit EU/Non-EU wollen wir uns am Vormittag ausschließlich mit den Non-EU-Staaten beschäftigen. Den Schwerpunkt bilden dabei die BRIC-Staaten und die USA.
Di. 07.05.2019 - Mi. 08.05.2019  10:30 - 14:00 Uhr
Business Campus, Parkring 6, 85748 Garching
Schadensformen - Schadenursachen - Schadenanalyse
Di. 07.05.2019  13:45 - 17:00 Uhr
VDMA-Haus, Frankfurt-Niederrad, Raum 1
Wir werden diesmal nach der Mittagspause zuerst in einem Workshop aktuelle Fragen zur Maschinenrichtlinie diskutieren. Bringen Sie daher Ihre aktuellen Fälle, bei denen Sie einfach nicht richtig weiterkommen mit oder formulieren Sie Ihre Fragen.
Mi. 08.05.2019  09:00 - 16:00 Uhr
inIT in Lemgo
inIT - Institut für industrielle Informationstechnik Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe Campusallee 6 | 32657 Lemgo Gebäude CIIT 2 Raum 12.202
Mi. 08.05.2019  09:00 - 17:00 Uhr
Elektror Airsystems GmbH
Hohe Termintreue trotz dynamischer Kundenprojekte. Mehr Durchsatz in der Hochkonjunktur und eine optimale Vorbereitung für Zeiten konjunktureller Eintrübung. Ein funktionierender Ablauf von Vertrieb über Konstruktion, Einkauf, Teilefertigung und Montage. Ein konstruktiver Umgang miteinander trotz unvermeidlichen Überraschungen und mit sportlichen Terminen sowie vieler gleichzeitiger und individueller Kundenprojekte. Welcher Maschinenbauer will das nicht?
Mi. 08.05.2019  10:00 - 16:30 Uhr
Hannover
Nach langem Stillstand ist die Bundesregierung in der Steuerpolitik nun wieder aktiver. Wir stellen Ihnen die aktuellen Vorhaben aus Berlin vor.
Mi. 08.05.2019  10:00 - 16:00 Uhr
Gett Gerätetechnik GmbH, Treuen
Im Maschinen- und Anlagenbau werden immer häufiger Batterien eingesetzt. Informieren Sie sich, wie Sie hierbei Risiken vermeiden.
Leistungsportfolio Textilmaschinen auf dem Prüfstand
Die rund 50 Teilnehmer der Mitgliederversammlung in Berlin haben sich in einem Workshop Format mit dem Leistungsportfolio des Fachverbands Textilmaschinen beschäftigt.