Jahreswechsel 2018 / 2019: Branche, Themen und Perspektiven - Rück- und Ausblicke

fotolia.de

Die Herausforderungen für die Textilmaschinenbranche sind mit Blick auf 2019 vielfältig: Die politischen wie ökonomischen Rahmenbedingungen haben sich verschlechtert, die Auftragseingänge in wichtigen Märkten liegen deutlich unter dem Niveau der Vorjahre.

Bisher weniger im Fokus stehende Märkte müssen intensiver beobachtet und bearbeitet werden. Die Digitalisierung erfordert die Gestaltung von Geschäftsprozessen und -modellen. Gleichzeitig entwickelt sich die Gewinnung und Bindung sowohl von akademischen als auch gewerblichen Nachwuchskräften zu einer Daueraufgabe für die Unternehmen. Der VDMA unterstützt Sie dabei umfassend mit Dienstleistungen, Netzwerken und technischer sowie wirtschaftspolitischer Interessenvertretung – etwa von A wie Arbeitnehmerentsendung oder Arbeitsrecht über F wie Freihandel bis Z wie Zertifizierung oder Zoll.

Unser Rück- und Ausblick (PDF Download) beschränkt sich auf nur einige Themen aus Ihrem Fachverband Textilmaschinen. Stichworte sind Absatz fördern, ITMA ASIA mehrheitlich positiv, Kunden und Konkurrenz im Blick, ITMA 2019, Branchenimage, Vertrieb und Marketing: Neue Chancen – neues Format, Forschung im Netzwerk!, Digitalisierung und Vernetzung, Nachwuchs werben und binden.

Zum Jahresende wünschen wir Ihnen Muße und viel Erfolg für 2019!

Downloads