Usbekistan – Neue Geschäftschancen an der Seidenstraße

Shutterstock

VDMA-Expertengespräch am 27. März 2020 für Geschäftsführung, Vertrieb und Business Development.

Usbekistan ist zurzeit der Shooting Star Zentralasiens. Mit energischen Reformen treibt Präsident Mirsijojew die Öffnung der Wirtschaft voran und wirbt für Investitionen in den usbekischen Markt. Aber was ist dran am Hype?

Wie nachhaltig sind die Entwicklungen? Welche Chancen bieten sich hier für den europäischen Maschinenbau?

Im VDMA-Expertengespräch "Usbekistan– Neue Geschäftschancen an der Seidenstraße" am 27. März 2020 tauschen sich die Gäste der Veranstaltung mit Usbekistan Experten zur wirtschaftlichen Entwicklung und den Besonderheiten der Marktbearbeitung in Usbekistan aus.

Informieren Sie sich über Chancen und Risiken des usbekischen Marktes, lernen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen und den Finanzmarkt kennen. Profitieren Sie von den Erfahrungen der VDMA Mitglieder vor Ort.

Weitere Informationen lesen Sie im Programmflyer.  Jetzt online anmelden!

Downloads